101. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia sowie hochbedeutende Meissen Porzellan-Sammlung

 

Versteigerung am Freitag, 19. Januar 2018 ab 13:00 | Auktion läuft

Aktuell | Präsenzauktion

536

Pos.Nr.: 536

bedeutende Ikone Russland um 1700

Startpreis: 24.000 EUR

große Holzplatte mit kompletter Bemalung, Orthodox, Mutter Gottes, Gottesmutter *Die Herrschende*, die trohnende Gottesgebärerin, in einen Purpurmantel gehüllt, auf dem Kopf trägt sie eine Krone, in der rechten Hand ein Zepter, die linke hält einen Reichsapfel (russisch *dershawa*), auf ihren Knien sitzt segnend u. mit der linken Hand auf seine Mutter weisend das göttliche Kind, der Gesichtsausdruck der *Zarin des Himmels* ist traurig u. streng, ca. 75,5 x 97 cm, Dicke der Holzplatte ca. 2,5 cm, umseitiger Datenzettel von 1998 mit Eigentumsvermerken, Reise im 2. WK von Russland nach Deutschland, Durchführung einer Restauration bzw. Behandlung des jetzt inaktiven Annobienbefalls, gut erhalten Russland um 1700