100. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Pos.Nr.: 889

große Brunnenfigur R.D. Fabricius

Startpreis: 2.500 EUR
Ergebnis::
nicht verfügbar

Bronze, Knabe mit 2 jungen Gänsen (Enten) unter den Armen ausgeführt, auf leicht gewölbter runder Plinthe stehend, dieser mit Prägeschriftzug *R.D. Fabricius Dresden*, Richard Wilhelm Daniel Fabricius (* 23. Februar 1863 in Berlin, † 19. Oktober 1923 in Dresden) war ein deutscher Bildhauer u. Medailleur, studierte ab 1880 an der Kunstakademie Berlin unter anderem bei Reinhold Begas u. Fritz Schaper, im Jahr 1884 musste er sein Studium aus finanziellen Gründen unterbrechen, er ging nach Dresden, leitete kurzzeitig ein Fotoatelier u. war von 1892 bis 1895 Meisterschüler von Robert Diez, ab 1898 arbeitete Fabricius als freier Bildhauer in Dresden, je ein Auslass im Schnabel sowie unterseits mit Wasseranschluß, H ca. 69 cm, Gebrssp., gut erhalten, selten