102. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion

1644

Pos.Nr.: 1644

Standuhr mit Spielwerk um 1890

Startpreis: 3.500 EUR

hochrechteckiger gegliederter Nußbaumkorpus mit vorkragendem Deckensims sowie Sockel, 2 verglaste Türen mit Schloß ohne Schlüssel, gedrechselte Balustersäulen mit Kannelierung, geschnitzte Floralapplikationen, rund verglastes sowie gold floral verziertes Metallzifferblatt mit schwarzen arabischen Zahlen, Zierzeiger, Werk mit großem verziertem Scheibenpendel sowie Gewichte, läuft an, Schlag auf Tonspirale gemarkt Kienzle Schwenningen, im unteren Bereich kassettierte Tür mit Schloß u. Schlüssel, dahinter liegendes Blechplatten Spielwerk, 2 komplette Kämme, seitlicher Aufzug mit Kurbel, Werk funktionsfähig, eine Platte von ca. 34,5 cm Ø dabei, seitl. Herstellerschild *Musikinstrumente A. Zuleger Leipzig*, ca. 63 x 32 cm, H ca. 225 cm, gut erhalten dazu 10 Blechplatten Ø ca. 35 cm, Historismus um 1880