103. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion

492

Pos.Nr.: 492

Biedermeier Gemälde - Krusemann, Cornelis

Startpreis: 850 EUR

Öl/Lwd, alt doubliert, links unten Signaturreste, umseitige montierte Datenzettel sowie auf Rahmen weitere handschriftl. Notizen, auf Rahmen schauseitig motiertes Namesnschild mit Lebensdaten, wohl Cornelis Kruseman (* 25. September 1797 in Amsterdam, † 14. November 1857 in Lisse) war ein niederländischer Maler, Zeichner, Radierer, Lithograph, Silhouettist, Scherenschnittkünstler und Kunstsammler, hier hochformatige Szene in der Schreibstube mit Interior, krakeliert, ca. ca. 22,5 x 27,5 cm, im breiten Goldrahmen mit Eckapplikationen, ca. 37 x 42 cm, Keil- u. Zierrahmen mit inaktivem Anobienbefall