104. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

 

Versteigerung am Freitag, 18. Januar 2019 ab 13:00 | Auktion läuft

Aktuell | Präsenzauktion

321

Pos.Nr.: 321

Mädchenportrait - Tetzner, Heinz

Startpreis: 980 EUR

Öl/Hartfaser, in Holzleiste auf leinenbezogener Hartfaserplatte, diese umseitig signiert Tetzner sowie bez. *WVZ 1972-2016*, HeinzTetzner, dt. Maler u. Graphiker (1920 Gersdorf bis 2007 ebenda), 1934/38 Lehre als Musterzeichner an der Textil-FS Königsberg, 1941 Gasthörer an der Akad. Königsberg bei Alfred Partikel, stud. 1946/51 an der HS Weimar bei Kirchberger, ab 1950 Meisterschüler von Otto Herbig, ab 1955 Mitgl. des VBK der DDR, ab 1953 Dozent an der Weimarer HS u. ab 1960 Dozent an der FHS für angewandte Kunst Schneeberg, persönliche Bekanntschaft u. Anregung von Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein u. Erich Heckel, zahlr. Ehrungen, u. a. Max-Pechstein-Preis u 1999 Bundesverdienstkreuz, tätig in der Provence u. Gersdorf in Sachsen, Quelle - Vollmer, Eisold *Künstler in der DDR* u. Internet, hier hochformatiges Brustbild eines Mädchens, der Blick mit leicht schrägem Kopf auf den Betrachter gerichtet, ca. 24 x 32 cm, im Kerbschnitzrahmen ca. 40,5 x 51,5 cm, gut erhalten