106. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Pos.Nr.: 472

Opernbesuch - Ebert, Anton

Startpreis: 1.600 EUR
Ergebnis::
nicht verfügbar

Öl/Lwd, Namensschild auf goldenem Profilrahmen A. Ebert, Anton Ebert (* 29. Juni 1845 in Kladruby u Stříbra, † 16. Juni 1896 in Wien) war ein österreichischer Porträt- u. Landschaftsmaler, Ebert studierte Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Prag u. setzte sein Studium privat bei Ferdinand Georg Waldmüller in Wien fort, nach mehreren Studienreisen war Ebert in Wien als Porträtmaler tätig, schuf. u. a. Miniaturporträts von Franz Joseph I. auf Elfenbein, in späteren Jahren beschäftigte sich Ebert auch mit der Landschaftsmalerei aus der Umgebung Wiens, Anton Ebert war seit 1862 Künstlerhaus-Mitglied, Quelle Internet, hier hochformatiges Halbportrait einer Dame mit wallendem blondem Lockenhaar u. Gewand mit üppigem Dekolleté, der seitliche Blick durch ein Perlmutt Opernglas, ca. 63,5 x 79 cm, im Rahmen ca. 75 x 92 cm, gut erhalten