108. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

09113 Chemnitz, Bergstraße 70  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion

1515

Pos.Nr.: 1515

Meissen frühes Kännchen um 1735

Startpreis: 650 EUR

Porzellan mit unterglasurblauer Schwertermarke der Porzellanmanufaktur Meissen um 1735 sowie Weißdrehermarke von Johann Christoph Pietzsch u. goldener Malernr. Johann Ehrenfried Stadler, bauchiges Kännchen auf zurückgesetztem Rundfuß, hoch angesetzter Ausgießer, gewölbter Stülpdeckel, feine farbige Handmalerei u. Goldränder, H ca. 16 cm, dezenter Chip am Stand, gut erhalten