100. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Pos.Nr.: 1266

Meissen Prunk Terrine um 1860

Startpreis: 3.600 EUR

Porzellan mit unterglasurblauer Schwertermarke der Porzellanmanufaktur Meissen mit Knauf um 1860, Ritz- u. Prägemarke, Modell von Professor Ernst August Leuteritz (*1818, seit 1843 bis zum Tode 1886, Hauptmodelleur in Meissen, zweiteiliges Prunkterrinchen mit Deckel u. Presentoir, runder leicht gebauchter Korpus sowie leicht gewölbter Stüpdeckel mit Asthenkel komplett mit bossierten Früchten, Blüten u. Blattwerk bedeckt, Deckel mit Insektenmalerei, Ø ca. 12 cm, H ca. 11 cm, Presentoir mit 12-fach eingezogenem Rand auf 6 Füsschen ausgeführt, Oberseite mit ebendiesem Bossierwerk sowie Unterseite mit Vergißmeinnicht Blüten u. Blattwerk, Ø ca. 18 cm, partiell leicht beschädigt, wohl Einzelanfertigung von höchster Seltenheit, gut erhaltenes Originalstück aus Privatsammlung