101. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia sowie hochbedeutende Meissen Porzellan-Sammlung

 

Versteigerung am Freitag, 19. Januar 2018 ab 13:00 | Auktion läuft

Aktuell | Präsenzauktion
Pos.Nr.: 1349

Meissen Prunkschale um 1740

Startpreis: 1.600 EUR

Porzellan mit unterglasurblauer Schwertermarke der Porzellanmanufaktur Meissen um 1740, Maler Christian Friedrich Herold (*1700, seit 1725 bis zu seinem Tode 1779 in der Porzellan Manufaktur Meissen), Kumme in leicht ausschwingender Schalenform auf zurückgesetztem Stand, beide Schauseiten mit symmetrischen goldgerahmten Kartuschen u. Schäferin mit Schafherde in felsiger Landschaftskulisse bemalt, Schalenfond mit Blumenmalerei, Goldrand, Rand u. Standring innen partiell alt restauriert, Ø ca. 17 cm, H ca. 8,8 cm, gut erhaltenes Originalstück aus Privatsammlung