100. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Pos.Nr.: 1346

Silberhumpen Sachsen um 1700

Startpreis: 4.200 EUR

Silber am Boden punziert, Stadtmarke *D*, Meistermarke *ICB* bzw. *HCB*, wohl Meister Johann Christoph Brueck wohl Dessau um 1700 sowie Widmungsgravur *1740 From S. R. Xmas 1896”, komplett vergoldet, zylindrischer Korpus auf ausgestelltem Stand, umlaufend silberne Bacchanten Applikation mit Esel, Henkel mit Mittelgrat u. 5-teilogem Scharnier, gewölbter Deckel mit gerollter Daumenrast u. Deckelknauf als Amorette mit Weintraube, H ca. 15,5 cm, Gewicht ca. 452 Gramm, sehr gute Erhaltung